Abteilung für Germanistische Linguistik

Die Abteilung für Germanistische Linguistik

Die Abteilung für Germanistische Linguistik ist an der Universität Bonn mit den Lehrstühlen „Germanistische Linguistik“ (Vertetung durch Dr. Dagobert Höllein) und „Geschichte der Deutschen Sprache und Sprachliche Variation“ (Prof. Dr. Claudia Wich-Reif) vertreten.

Gegenstand der Linguistik ist Sprache in all ihren Facetten: Die Gegenwartssprache sowie frühere Sprachstufen, synchrone Zustände und diachroner Wandel, Normen und Regeln sowie Abweichungen und Variationen, die beispielsweise regional- oder altersspezifisch oder durch Mehrsprachigkeit bedingt sein können.

Zwischen Tradition und Moderne 

Methodisch bewegt sich die Arbeit in der Abteilung für Germanistische Linguistik an der Universität Bonn im gesamten Spektrum zwischen Tradition und Moderne: So steht neben klassischen philologischen Analysen alt- und mittelhochdeutscher Handschriften beispielsweise die Arbeit mit umfangreichen digitalen Korpora. Inhaltlich interessieren uns an beiden Lehrstühlen – jedoch aus unterschiedlichen Perspektiven – besonders graphematische, morphologische, syntaktische und lexikologische Fragestellungen. Am Lehrstuhl für „Germanistische Linguistik“ stehen hier besonders die Schriftlinguistik und ihre Schnittstellen im Vordergrund, so beispielsweise im DFG-Projekt „GraphVar – Das Klausurenkorpus“. Die Funktion verschiedener (historischer) Textsorten und ihre Veränderungen durch die Zeit hinweg werden am Lehrstuhl für „Geschichte der Deutschen Sprache und Sprachliche Variation“ untersucht. Außerdem ist die Dialektologie ein wichtiges Forschungsfeld, aktuell besonders im Projekt „Dialektatlas Mittleres Westdeutschland“. Zum Lehrstuhl gehört außerdem die Arbeitsstelle Rheinische Sprachforschung, die sich in Forschung und Lehre mit der Sprache der Region Rheinland beschäftigt.

Studierende tauschen sich aus
© Bernadett Yehdou, Universität Bonn

„Linguistik in Bonn“

Unsere Abteilung ist u.a. über die Seite „Linguistik in Bonn“ mit den anderen Philologien der Universität Bonn vernetzt und kooperiert auch mit weiteren Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Unser Personal

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Mitglieder der Abteilung für Germanistische Linguistik sowie die ausführlichen Personalseiten.

„Forum Linguistik“

Die Veranstaltungsreihe „Forum Linguistik“, die in jedem Semester stattfindet, bietet allen Interessierten Einblick in aktuelle Forschungsprojekte von Sprachwissenschaftler*innen aus Bonn und Umgebung.



Kontakt

Avatar Weber-Schöpp

Anke Weber-Schöpp

Abteilungssekretariat

Raum 1.003

Wird geladen