Herzlich Willkommen
am Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur und Kulturwissenschaft
Veranstaltungen
am Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft
Aktuelles
Aktuelle Infos aus dem IGLK
Herzlich Willkommen
Veranstaltungen
Aktuelles

Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft (IGLK)

Das IGLK besteht aus sechs Fachabteilungen der Germanistik, Komparatistik, Skandinavistik und Deutschdidaktik, die in Lehre und Forschung eng miteinander vernetzt sind. So wahren wir einerseits historisch gewachsene Fachtraditionen und -identitäten und gewinnen andererseits einen multiperspektivischen Blick auf die Sprachen, Literaturen und Kulturen des deutschen, skandinavischen und gesamteuropäischen wie globalen Raumes. 

Disziplinäre Differenzierung und interdisziplinäre Vernetzung sind damit die wesentlichen Leitgrößen unseres Instituts.

Noch Fragen?
© colourbox

Studienberatung

Sie haben Fragen oder Probleme im Studium? Kontaktieren Sie uns!

Literaturversorgung
© Bernadett Yehdou, Universität Bonn

Bachelorstudiengänge

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zu unseren acht Bachelorstudiengängen.

Lesesaal
© Universität Bonn

Masterstudiengänge

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zu unseren acht Masterstudiengängen

Aktuelles
Nachrichten aus unserem Institut
Konten-Check in BASIS – ein Beratungsangebot des Studiengangsmanagements

Das Studiengangsmanagement bietet dieses Semester testweise ein neues Beratungsangebot an: im 'Konten-Check' in BASIS wird gemeinsam mit Ihnen in ihren Basis-Konten kontrolliert, wo sie in ihrem Studienverlauf stehen, ob alle Buchungen korrekt abgebildet sind und welche Module noch zu absolvieren sind.

Weitere Informationen finden Sie hier. 

Weimarer Dreieck Bonn - ein Workshop der Universitäten Bonn, Poitiers, Straßburg & Warschau

Unter dem Leitstern des „Weimarer Dreiecks“ haben sich Germanistik-Studierende der Universitäten Bonn, Poitiers, Straßburg und Warschau vom 30. Mai bis 03. Juni 2024 in der Bundesstadt getroffen. Das Treffen stand unter dem Motto „Politik im Großen und im Kleinen“ und wurde von der Fachdidaktik Deutsch organisiert. 

Alexandra Irimia: Unsere neue Kollegin stellt sich vor

Joining for a two-year research project supported by Prof. Kerstin Stüssel and the Humboldt Foundation, our new addition Alexandra Irimia introduces herself. 

Joint Research Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft

Unser Joint Research Professor stellt sich vor.

6

Abteilungen

16

Studiengänge

>70

Lehrende

>2.000

Studierende

Veranstaltungen
Lesung Nina Röttger – Blut in mittelalterlicher Literatur
Buchhandlung Böttger, ...
20:00 - 22:00
Am 16. Juli 2024 sollen die Blutsbande zwischen wissenschaftlicher Arbeit und kreativ-kriminalistischer Auseinandersetzung mit dem (blutigen) Mittelalter ...
Schreibworkshop für Praktikumsberichte
digitale Veranstaltung
16:00
Alle Studierenden, die im Sommersemester 2024 ihren Praktikumsbericht für das Praxismodul anfertigen, sind herzlich zu unserem Schreibworkshop am Mittwoch, den ...
Tagung – ‚Eliten am Hof'
Rabinstr. 8, Bonn
Ganzer Tag
Elke Brüggen und Sebastian Winkelsträter laden alle interessierten Kolleg*innen und die Studierenden zu der Tagung ‚Eliten am Hof. Konsens und Konflikt in ...
Tagung: Fach und Sprache(n)
Rabinstr. 8
09:00
Am 27. und 28. September 2024 findet in Bonn die Tagung der Matthias-Kramer-Gesellschaft zur Erforschung der Geschichte des Fremdsprachenerwerbs und der ...

Geschäftszimmer und Studiengangsmanagement

Das zentrale Geschäftszimmer koordiniert die Verwaltungsabläufe im Institut. Das Studiengangsmanagement ist zuständig für alle Fragen im Bereich Studium und Lehre.

Geschäftszimmer

Katharina Müller (Kustodin)

Te.: +49 228 / 73-7320

E-Mail: katharina.mueller@uni-bonn.de

Studiengangsmanagement

Christine Lafos

Tel.: +49 228 / 73-60290

E-Mail: lafos@uni-bonn.de

Wird geladen